Kategorie Kluge und kritische Worte

Knigge und die Justiz

Freiherr von Knigge hat es schon gewusst: „Wenn Du auch nicht das Unglück erlebst, daß Deine Angelegenheit einem eigennützigen, parteiischen, faulen oder schwachköpfigen Richter in die Hände fällt, so ist es schon genug, daß Dein oder Deines Gegners Advokat ein Mensch ohne Gefühl, ein gewinnsüchtiger Gauner, ein Pinsel oder ein Schikaneur sei, um bei einem […]

Lammerts Worte

Lammerts Worte Anmerkungen zur Rede von Bundestagspräsident Prof. Dr. Norbert Lammert zum „Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus“ am 27. Januar 2011 (zitiert nach: http://www.bundestag.de/bundestag/praesidium/reden/2011/01.html) Die Worte von Bundestagspräsident Prof. Dr. Norbert Lammert geben Anlass dazu Anspruch und Wirklichkeit zu vergleichen. Bundestagspräsident Prof. Dr. Norbert Lammert sagt zu Recht: „Wir gedenken am Jahrestag der Befreiung […]

Im Recht zu sein

Im Recht zu sein … »Im Recht zu sein kann vor Gericht zu einem entscheidenen Nachteil werden«, sagte schon der deutsche Dichter Heinrich von Kleist (1777 – 1811). Warum gilt diese Aussage immer noch? Ist die Bundesrepublik Deutschland kein Rechtsstaat? Auf dem Papier vielleicht, aber … »Es gibt in der deutschen Justiz zu viele machtbesessene, […]